agentur von b

since the millennium

Als Journalistin und Kommunikationsdesigner arbeiten wir seit dem Jahr 2000 im 360°-Modus. Die Medien- und Marketingwelt bewegte sich damals auf eine tektonische Plattenverschiebung zu - nichts sollte mehr so bleiben wie es war. Online-Kommunikation eroberte sich einen bedeutenden Stellenwert im Marketing-Mix. Traditionellen Printmedien brachen die Einnahmequelle weg. Anzeigenkunden und Abonnenten suchten sich andere Wege der Information. Wir nutzten die digitale Transformation, um neue Konzepte der Kommunikation zu entwickeln. Gegen aufdringliche Botschaften der Werbeindustrie sind die Menschen heute resistent. Es werden keine Produkte mehr ver- und gekauft, sondern Beziehungen und Vertrauen. Wir setzen daher auf Mehrwert - auf inhaltsgetriebene Kommunikation in vielen aufeinander abgestimmten Kanälen. Marketing und Kommunikation funktionieren nur noch mit Storytelling und Content im 360°-Modus.

Wir erzählen auch Ihre Geschichten! Wir freuen uns darauf!

360° Kommunikation

Die Marke wird zum Medienhaus

Ziel der 360° Kommunikation ist, das Maximum der Potenziale in der integrierten Kommunikation auszuschöpfen. Content rückt dabei in den Mittelpunkt. Mit journalistisch erzählten Stories und informativen Botschaften erreichen wir die Kunden dort, wo sie sich gerade aufhalten – in vielen Kommunikationskanälen gleichzeitig. Bei uns wird die Marke zum Medienhaus. Informieren, beraten, unterhalten, dies auf journalistischem Niveau – Content Marketing findet den direkten Weg in die Köpfe der Konsumenten. Der Kunde von heute ist auf der Suche nach Informationen und Antworten. Nicht die positive Darstellung des Unternehmens steht im Mittelpunkt, sondern der Mehrwert für den Leser. Durchdachter Content braucht eine durchdachte Distribution - die gesamte Bandbreite klassischer Medienleistung - eben 360° Kommunikation. Corporate Publishing, Media Relations, Social Media ... Die Erfahrung gibt uns Recht. Das optimale Zusammenspiel verschiedener Medien führt nachweislich zum Erfolg – national und international.

Digitalisierung der Marke

Die Digitalisierung ist für die Marke mehr Chance als Bedrohung. Unternehmen können intensiver mit dem Kunden kommunizieren – die Besonderheiten und die Einzigartigkeit der Marke in Geschichten verpacken und dadurch günstiger vermitteln als in der klassischen Medienwelt. Werbeträger, Formate, Zielgruppen und Nutzerverhalten hatten sich über Jahrzehnte hinweg kaum verändert. Mit der Digitalisierung ändert sich das Nutzungsverhalten der Kunden komplett, die Interaktion nimmt zu und die Zahl der digitalen Kanäle und Kontaktpunkte steigt extrem an. Digitalisierung macht Markenführung transparenter und schneller, gleichzeitig aber auch komplexer und durch die Eigendynamik der sozialen Netzwerke weniger planbar. Der digitale Wandel stellt vor allem kleine und mittelständische Unternehmen vor Herausforderungen.
Wir begleiten Unternehmen auf dem Weg in die digitale Welt. Mit individuellen Kommunikationskonzepten, professionellem Content Marketing und einer Konvergenzstrategie gelingt die digitale Transformation. Mit digitalem Storytelling können informative Inhalte und Botschaften an die Zielgruppen kommuniziert und so Beziehungen, Vertrauen und Emotionen entwickelt werden. Wir erzählen die Geschichten Ihrer Marke!

Corporate Publishing

Wer braucht noch teure Anzeigenschaltungen in Zeitungen und Magazinen, wenn die Marke selbst zum Medienhaus werden kann. Corporate Publishing ist eine tragende Säule der 360° Kommunikation. Hauseigene Magazine, Zeitungen, Blogs sind aus dem Marketing nicht mehr wegzudenken. Mitarbeiter, Händler, Zulieferer, Aktionäre – die unterschiedlichsten Zielgruppen können mit interessanten Unternehmensinformationen versorgt werden. Der redaktionelle Content fließt zugleich in viele weitere Kanäle der Kommunikation. Mehr als 60 Prozent der Unternehmen im DACH-Raum setzen CP bereits ein. Tendenz steigend.

Media Relations

Die Kür eines jeden Kommunikators ist die erfolgreiche Ansprache von Journalisten. Informationen für Redakteure der Massenmedien aufzubereiten, bedarf ausgewiesener Expertise. Das journalistische Handwerkszeug gehört ebenso zur Grundlage wie das Wissen um Redaktionsabläufe, Themenpläne und ein professionelles Netzwerk zu relevanten Journalisten und Fachmedien. Immer mehr Unternehmen überlassen die Aufgabe der Media Relations nicht der eigenen "Pressestelle ", sondern unabhängigen Experten. Wir beraten und schulen Mitarbeiter von Pressestellen – auf Wunsch übernehmen wir die wichtige Medienarbeit für Unternehmen, Institutionen und Organisationen.

Social Media

In Social Media fließen verschiedene digitale Kanäle zusammen – allen gemein: Nutzer können sich untereinander austauschen und einladen, mediale Inhalte einzeln oder in Gemeinschaft zu erstellen. Soziale Netzwerke können die Botschaften eines Unternehmens über Grenzen hinweg viral verbreiten. Doch Social Media Marketing kann noch mehr. Viele Studien untersuchen den Zusammenhang von Social Media und Suchmaschinen-Optimierung. Wir zeigen, wie SEO von Social Media profitieren kann.


Neuromarketing

Direkt ins limbische System

Welche Wünsche und Bedürfnisse hat der Kunde? Die noch junge Disziplin des Neuromarketings sucht Antworten: Durch die Verknüpfung von Psychologie und Marktforschung mit den Ergebnissen der Hirnforschung entsteht ein ganz neues Bild von dem, was sich im Kopf des Konsumenten abspielt. Interdisziplinäre Forschungsteams aus Neurologen, Radiologen, Psychologen und Marketingwissenschaftlern gehen der Frage nach, wie Marken und Produkte im Gehirn eines Konsumenten wirken. Ihre Erkenntnisse dienen uns als wertvolle Basis. Mit Neuromarketing geht die 360° Kommunikation direkt ins limbische System.

Multisensorisches Marketing

Riechen, hören, sehen, fühlen, schmecken

Mit Mood Marketing werden Marken mit allen Sinnen erlebbar. Je mehr Sinne gleichzeitig angesprochen werden, desto größer die neuronale Aktivität im Gehirn. Multisensorisches Marketing basiert auf neurowissenschaftlichen Erkenntnissen. Schon die Vernetzung zweier Sinneskanäle verzehnfacht die Regsamkeit der Nervenzellen. Je sinnlicher die Erfahrung, desto größer die Aufmerksamkeit, der Erlebniswert und die Erinnerung. Multisensorisches Marketing ist eine zukunftsfähige Antwort auf die zunehmenden Herausforderungen für Marken und Marketing - und eine sinnvolle Ergänzung der 360° Kommunikation.

Medien-Workshops

in ausgewählten Locations in und um Berlin

25 Jahre als Journalistin und Kommunikationsexpertin, 25 Jahre als Kommunikationsdesigner und Marketingexperte - in Medien-Workshops geben wir unsere Erfahrung an Mitarbeiter aus PR- und Marketingabteilungen weiter; an Berufserfahrene ebenso wie an Berufseinsteiger, Volontäre oder Projektverantwortliche. Seien es die Grundlagen der Pressearbeit, Kundenmagazine und Zeitungen, das Schreiben einer Pressemitteilung oder 360° Kommunikation - in multisensorischen Workshops erlernen maximal 8 Teilnehmer das wertvolle Handwerkzeugs erfolgreicher Kommunikation, dies in ausgewählten Locations in und um Berlin. Special Interest-Workshops bieten wir für ausgewählte Branchen an.

KUNDENMAGAZINE UND MITARBEITERZEITUNG

Die Marke wird zum Medienhaus ...Corporate Publishing ist eine tragende Säule der 360° Kommunikation. Hauseigene Magazine und Zeitungen sind aus dem Marketing nicht mehr wegzudenken. Mitarbeiter, Händler, Zulieferer, Aktionäre - die unterschiedlichsten Zielgruppen können mit interessanten Unternehmensinformationen versorgt werden. Magazine gewähren einen Blick hinter die Kulissen - unterhalten und informieren zugleich. Im Mittelpunkt des zweitägigen Workshops stehen Gestaltung und Inhalt einer Publikation - die Teilnehmer erfahren wie sie ein funktionierendes Konzept erarbeiten und umsetzen können. Welche Themen sind für welche Zielgruppe interessant? Welche journalistischen Stilformen können zum Einsatz kommen? Wie gelingt die Kundenbindung?

Schwerpunkte
• inhaltliche Konzeption und gestalterische Umsetzung (print und online)
• Response-Möglichkeiten
• zielgruppenorientiertes Schreiben
• Storytelling mit Bildern und Layout
• journalistische Textsorten: Porträt, Interview, Feature, Reportage, Meldung, Bericht
• Themen-Mix, Recherche, Themensuche, Redaktionsteam
• Kunden binden, Image stärken• Projektplanung

GRUNDLAGEN DER PRESSEARBEIT

Informationen für Redakteure der Medien aufzubereiten, bedarf ausgewiesener Expertise. Das journalistische Handwerkszeug gehört ebenso zur Grundlage wie das Wissen um Redaktionsabläufe, Themenpläne, ein professionelles Netzwerk zu relevanten Journalisten und Fachmedien sowie die Distribution der Mitteilungen. Wie lässt sich ein effektiver Verteiler aufbauen? Welche Themen sind für Journalisten relevant? Wie wird eine Pressekonferenz vorbereitet und durchgeführt? Im Mittelpunkt des eintägigen Workshops stehen die Instrumente erfolgreicher Medien- und Pressearbeit.

Schwerpunkte
• Inhalt, Form und Aufbau einer Pressemitteilung
• Professioneller Medienverteiler
• praktische Übungen zum journalistischen Schreiben
• Einblick in den Redaktionsalltag
• Pressekonferenz ausrichten und Pressemappen vorbereiten

PRESSEMITTEILUNG SCHREIBEN

Pressemitteilungen sind das wichtigste Instrument erfolgreicher Medienarbeit - zugleich das Instrument, bei dem am meisten falsch gemacht wird. Zu viele Themen in einem Text, falscher Aufbau, zu werblich, falsche Frequenz - acht von zehn Pressemitteilungen landen in Ablage P. Die Journalisten in den Redaktion können sich der Flut der täglichen Mitteilungen kaum noch erwehren. In diesem eintägigen Workshop erfahren Sie, nach welchen Kriterien Redakteure Informationen auswählen, was eine Pressemitteilung lesenswert macht und wie sich die Chancen auf eine Veröffentlichung steigern lässt.

Schwerpunkte
• Inhalt, Form und Aufbau einer Pressemitteilung
• Nachrichtenwert eines Themas
• praktische Übungen zum journalistischen Schreiben
• Erwartungen der Redaktion an eine Pressemitteilung
• Bildauswahl und Bildunterschrift

360° KOMMUNIKATION die Marke wird zum Medienhaus

Ziel der 360 Grad Kommunikation ist es, das Maximum der Potenziale in der integrierten Kommunikation auszuschöpfen. Content rückt dabei in den Mittelpunkt - mit journalistisch erzählten Stories und informativen Botschaften erreichen Sie die Kunden dort, wo sie sich gerade aufhalten - in vielen Kommunikationskanälen gleichzeitig. In diesem zweitägigen Workshop erfahren Sie, wie das optimale Zusammenspiel verschiedener Medien zum Erfolg führen kann - und wie Sie mit begrenztem Marketingbudget Maximales in der Kommunikation erreichen können.

Schwerpunkte
• wie wird eine Marke zum Medienhaus
• die wichtigsten Kommunikationskanäle
• Zielgruppenansprache• Content erstellen und verbreiten
• hauseigene Medien aufeinander abstimmen
• Erarbeiten eines individuellen Konzeptes

TOURISMUS - PR UND MARKETING

Städtereisende, Aktivurlauber, Familien, Gesundheitstouristen, Geschäftsreisende - die Zielgruppen im Tourismusmarketing sind vielseitig. Die Tourismusbranche in Deutschland boomt. Die Zahl der Übernachtungen von in- und ausländischen Gästen war 2015 mit 436,4 Millionen so hoch wie nie zuvor. Destinationen in ganz Deutschland möchten ein Stück von diesem Kuchen abbekommen. Pressearbeit, Pressereisen, E-Marketing, Social Media, online-Kampagnen, Messen, Gastgeberverzeichnisse und Reisepakete - in den Marketingabteilungen der Städte und Regionen kommen zahlreiche Instrumente zum Einsatz. Doch mit vielen einzelnen Maßnahmen ist es nicht getan... Im Mittelpunkt dieses zweitägigen Workshops stehen Praxistipps aus zehn Jahren Erfahrung im Tourismusmarketing. Der Workshop richtet sich an Mitarbeiter von Destinationen, die die Übernachtungszahlen und Bettenauslastung steigern möchten und/oder sich über noch mehr Tagestouristen freuen.

Schwerpunkte
• Zielgruppenansprache
• Effektive Marketinginstrumente
• Professionelle Pressearbeit
• Pressereisen und Blogger
• Interessante Reisepakete
• Zusammenspiel der Instrumente